Aventinus Gymnasium Burghausen +49 8677 9133 0 sekretariat@aventinus-gymnasium.de  Impressum  Datenschutz

6. E.O.Fischer-Seminar für Chemielehrer in Burghausen

Der Steinerne Saal Des TUM Akademiezentrums Bot Einen Würdigen Rahmen.Foto: Dr. Ralf Mezger

Am 4. und 5. Oktober soll sich alles um Umwelt und Energie drehen

In diesem Jahr findet wieder das E.O.Fischer-Seminar statt. Im Rahmen verschiedener Vorträge und Exkursionen erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich über aktuelle Themen zu informieren. So soll es beispielsweise um Optionen und Herausforderungen zukunftsorientierter Energiekonzepte gehen. Auch die momentan stark diskutierte Abgasproblematik wird näher erläutert und Alternativen zum herkömmlichen Brennstoffmotor vorgestellt. Ein weiterer Vortrag wird sich mit den Schäden durch Mikroplastik beschäftigen.

Das E.O.Fischer-Seminar ist eine Fortbildungsveranstaltung für Chemielehrer, die 2012 im Andenken an ihren Namensgeber Ernst Otto Fischer ins Leben gerufen wurde. Dieser war der anerkannte Münchner Chemiker, Hochschulprofessor und Chemienobelpreisträger von 1973.

Die Organisation übernehmen die TU München, die Wacker Chemie AG sowie das Aventinus-Gymnasium Burghausen. Der Veranstaltungsort ist das TUM Akademiezentrum Raitenhaslach.

Detaillierte Informationen zum Programm und den Anmeldeformalitäten für Lehrerinnen und Lehrer sind auf der Internetseite des FIBS unter https://fibs.alp.dillingen.de sowie auf der Internetseite des Aventinus-Gymnasiums Burghausen unter www.aventinus-gymnasium.de zu finden.