Überspringen zu Hauptinhalt
Aventinus Gymnasium Burghausen +49 8677 9133 0 sekretariat@aventinus-gymnasium.de  Impressum  Datenschutz

Beste Seminararbeit – Ehrung für Melanie Zimmermann

Beste Seminararbeit – Ehrung Für Melanie Zimmermann

Der Lions-Club Altötting Burghausen ehrt zum 13. Mal die besten Seminararbeiten im Landkreis. Als Preisträgerin des Aventinus-Gymnasiums darf sich Melanie Zimmermann über einen sehenswerten Pokal und das Preisgeld in Höhe von 750 Euro freuen.

Im Folgenden ein Auszug aus der Laudatio ihres Seminarlehrers StR Manuel Stadler:

„Melanies Arbeit zum Thema „Brexit“ ging aus dem W-Seminar „Freihandel – Wohlstand für alle?“ des Leitfaches Wirtschaft und Recht hervor, für ein naturwissenschaftlich-technisches und neusprachliches Gymnasium keine Selbstverständlichkeit.

In ihrer Arbeit beschreibt Melanie die Argumente der EU-Gegner und jene der EU-Befürworter nicht nur, sie hinterfragt sie ebenso kritisch und ist dabei sogar in der Lage, Argumente faktisch zu widerlegen. Dabei vermag es Melanie, die Entscheidung der Briten, die Hans-Werner Sinn als katastrophalen Unfall in der Geschichte Europas bezeichnet hat, verständlich und nachvollziehbar zu machen, ohne an irgendeiner Stelle subjektive Einflüsse zu zeigen oder zu pauschalisieren.

Besondere Bedeutung misst Melanie den Folgen des Brexits für Großbritannien und der EU27 bei. Dabei gelingt es ihr in herausragender Manier, den Überblick über faktisch nachweisbare bisherige Entwicklungen auf der einen Seite und zukünftige Eventualitäten bzw. Unsicherheit auf der anderen Seite zu behalten und eine klare Trennung zu wahren. Dem wissenschaftlichen Wert dieses Teils der Arbeit gebührt besondere Anerkennung.

Nicht zuletzt ist der hohe Grad an Aktualität bemerkenswert, den Melanie sich selbst abverlangt hat. Gerade in der heißen Phase im Herbst des vergangenen Jahres, in den Wochen vor der Abgabe der Seminararbeit, mit der Zwangspause des britischen Parlaments war Melanie des Öfteren gezwungen, ihre Arbeit an die neuesten Entwicklungen anzupassen und Kapitel neu zu schreiben.

Die Arbeit von Melanie ist in allen Belangen bemerkenswert und herausragend!“

An den Anfang scrollen