Aventinus Gymnasium Burghausen +49 8677 9133 0 sekretariat@aventinus-gymnasium.de

Das Aventinus-Gymnasium Burghausen bietet seit dem Schuljahr 2014/15 eine Einführungsklasse an mit dem Ziel Schülerinnen und Schüler nach dem mittleren Schulabschluss (Realschule, M-Zweig der Mittelschule, Wirtschaftsschule) auf die gymnasiale Oberstufe und schließlich das Abitur vorzubereiten.

Voraussetzungen für die Aufnahme in die Einführungsklasse:

  • mittlerer Schulabschluss
  • pädagogisches Gutachten der in der Jahrgangsstufe 10 besuchten Schule, in dem die Eignung für den Bildungsweg das Gymnasiums uneingeschränkt bestätigt wird
  • Altersbeschränkung: am 30.06. des jeweiligen Jahres noch keine 18 Jahre alt

Wahl der 2. Fremdsprache (zwingend erforderlich für die allgemeine Hochschulreife):

  • Schülerinnen und Schüler der Wahlpflichtfächer IIIa an Realschulen, die Französisch fortführen möchten, haben 4 Wochenstunden Französischunterricht.
  • Schülerinnen und Schüler, die Französisch nicht fortführen wollen oder die bislang kein Französisch erlernt haben, können Spanisch als spätbeginnende Fremdsprache wählen. Spanisch muss dann bis zur Jahrgangsstufe 12 belegt werden (aber kein Abiturzwang!). In der Einführungsklasse werden 6 Wochenstunden Spanisch erteilt.

Stundentafel und weitere Infos:

http://www.km.bayern.de

Durchstarten in Burghausen; Foto Martin Gleixner
Durchstarten in Burghausen; Foto Martin Gleixner
Icon
Anmeldung Einführungsklasse