Überspringen zu Hauptinhalt
Aventinus Gymnasium Burghausen +49 8677 9133 0 sekretariat@aventinus-gymnasium.de  Impressum  Datenschutz

Großes Lob für große Hilfe!

AVG und KITE e.V. im gemeinsamen Einsatz

Was lernt man in der Schule neben MINT, Sprachen, Bio- und Geologie etc…? Na logisch: PAUSEN! Wie besonders anschaulich in der Geschichte vom „Gespannten Bogen“ (Quelle: https://www.yogart.ch/der-gespannte-bogen/) erzählt, braucht der Mensch in hektischen Tagen unablässlich Erholungszeiten.

Beim Elternsprechtag am Mittwoch, den 27.11.2019 wusste das Team aus Schülerinnen und Schülern der 6. bis zur 11. Klasse (mit zwei Nachwuchshelfern aus der 3. Klasse!) genau diese Notwendigkeit in Zusammenarbeit mit KITE-Verantwortlichen und Vertretern von „Fein&Fair“ im Sinne des AVGs als „Fair-Trade-Schule“ zu nutzen, denn beim EineWeltCafé konnte mit dem Verkauf von Backwerk, Tee, Kaffee, Obstsalat und Fair-Trade-Waren in den Sprechpausen der Eltern ein Reinerlös von 222,40 Euro erzielt werden!

Aufgestockt wurde der Spendenbetrag auf tolle 322,40 Euro durch die Aktion „Wenn aus Lehrern und Schülern ein Team wird“: Beim Fußballturnier des Gymnasiums konnten 100 Euro in den Spendentopf wandern (Quelle: http://www.aventinus-gymnasium.de/wenn-aus-lehrern-und-schuelern-ein-team-wird/); bei bestem Wetter hatten Lehrkäfte und Spielerinnen und Spieler viel Spaß in gemeinsamen Mannschaften und gedachten zudem des seit 2001 bestens laufenden Schulprojekt!

Herzlicher Dank gilt allen, die diese „Pausen“ im Schulalltag mit großem Engagement unterstützten, und natürlich allen Spenderinnen und Spendern. Ein Ausblick sei zum Schluss erlaubt: Beim großen KITE-Sponsorenlauf im Mai 2020 soll KITE-Ghana e.V. zum 10. Mal mit Sport, Spaß und guten Pausen geholfen werden – dann gilt wieder die Devise: „AVG und KITE e.V. im gemeinsamen Einsatz!“

I. Burkert, Fachschaft Religion

An den Anfang scrollen