Aventinus Gymnasium Burghausen +49 8677 9133 0 sekretariat@aventinus-gymnasium.de

Schulprofil und Leitbild des AVG

Das Aventinus-Gymnasium Burghausen ist ein naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium, das sich ein hohes Maß an Allgemeinbildung zum Ziel gesteckt hat. Ein umfassendes Schulprofil und Leitbild in aller Kürze schriftlich zu fixieren, ist wenig realistisch und zielführend. Nichts desto weniger sollen an dieser Stelle zentrale Anliegen unserer Schule kurz dargelegt werden, zumal wir aufgrund unserer Auszeichnungen als „Schule ohne Rassismus“ und MINT-Schule besondere Verpflichtungen eingehen.

  • Wir vermitteln solide naturwissenschaftliche Grundkenntnisse sowie das Bewusstsein um ihre gesellschaftliche Bedeutung.
  • Wir fördern Kommunikationsfähigkeit in mindestens zwei modernen Fremdsprachen.
  • Wir wecken Interesse für Literatur und andere Geisteswissenschaften.
  • Wir gewähren Einblicke in wirtschaftliche und politische Zusammenhänge.
  • Wir liefern Anregungen zu musischer, künstlerischer und sportlicher Betätigung.
  • Wir betonen soziales Engagement und Mitgestaltung des Schullebens.
  • Wir unterstützen Charakterbildung und Persönlichkeitsentwicklung.
  • Wir fordern Bereitschaft zu Verantwortung und Toleranz, Einsatz und Ausdauer.
  • Wir bilden die Fähigkeit aus, eigene Standpunkte zu formulieren und zu begründen.
  • Wir entwickeln die Fähigkeit, mit neuen Medien sinnvoll umzugehen.
  • Wir schulen die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten.
  • Wir liefern Voraussetzungen, um in Studium und Beruf erfolgreich bestehen zu können.
  • Wir sind verantwortungsbewusst, engagiert und leistungsbereit.
  • Wir begleiten unsere Schüler auf ihrem Bildungsweg.
  • Wir wertschätzen die Persönlichkeit unserer Schüler.
  • Wir beraten und helfen.
  • Wir fordern und fördern Einsatz und Leistung.
  • Wir bewerten Leistung gerecht.
  • Wir achten auf eine positive Lernatmosphäre und Disziplin.
  • Wir nehmen unsere Vorbildfunktion wahr.
  • Wir bilden uns regelmäßig fort und sind Neuem gegenüber aufgeschlossen.
  • Wir arbeiten im Team.
  • Wir suchen das Gespräch mit Schülern und Eltern.
  • Wir nehmen Anregungen und Kritik auf.
  • Wir zeigen Verbundenheit mit der Schule auch in der Öffentlichkeit.
  • Wir sind neugierig und wollen unser Wissen erweitern.
  • Wir interessieren uns für viele Wissensgebiete.
  • Wir sind bereit, uns beim Lernen Mühe zu geben.
  • Wir zeigen uns aufgeschlossen, konstruktive Kritik zu üben und anzunehmen.
  • Wir binden schwächere Schüler in die Gemeinschaft ein.
  • Wir beteiligen uns aktiv am Schulleben.
  • Wir übernehmen Verantwortung in der Gemeinschaft.
  • Wir bemühen uns, Konflikte zu vermeiden oder friedlich zu lösen.
  • Wir zeigen Verbundenheit mit der Schule auch in der Öffentlichkeit.
  • Wir begeistern unsere Kinder für den Wert gymnasialer Allgemeinbildung.
  • Wir engagieren uns für eine umfassende Förderung von Bildung, Erziehung und Persönlichkeitsentwicklung.
  • Wir fordern Werte wie positive Arbeitshaltung, Pünktlichkeit und respektvollen Umgang miteinander von unseren Kindern ein.
  • Wir wertschätzen und anerkennen die schulischen Leistungen unserer Kinder.
  • Wir sprechen offen und tolerant mit Lehrern und Schülern in gegenseitiger Wertschätzung.
  • Wir streben eine objektive Sichtweise und sachgerechte Lösungen bei Konflikten an.
  • Wir bringen uns gemäß unserer Möglichkeiten ein: im Elternbeirat und als Klassenelternsprecher, durch Mitgliedschaft im Förderverein und im Werben um Unterstützung bei Behörden, Firmen und Privatpersonen.
  • Wir zeigen Verbundenheit mit der Schule auch in der Öffentlichkeit.
Alex Fink, Q12: Fairness, Plakat; Mischtechnik
Alex Fink, Q12: Fairness, Plakat; Mischtechnik

Dem Profil und Leitbild unserer Schule folgend hat sich die Schulgemeinschaft des Aventinus-Gymnasiums Burghausen im Schulforum, vertreten durch Elternbeirat, Schülermitverantwortung, Lehrerkollegium und Schulleitung, eigene verbindliche Spielregeln gesetzt:

Unser Schulalltag gelingt, wenn …

  • …wir uns alle gegenseitig grüßen.
  • …wir immer pünktlich sind.
  • …wir uns nicht gegenseitig beleidigen.
  • …wir uns auch einmal entschuldigen.
  • …wir schlechte Laune nicht an anderen auslassen.
  • …wir rücksichtsvoll miteinander umgehen.
  • …wir die Meinung anderer anhören und ernst nehmen.
  • …wir alle anderen vorurteilsfrei aufnehmen.
  • …wir ehrliche Lösungen für Probleme suchen.