Aventinus Gymnasium Burghausen +49 8677 9133 0 sekretariat@aventinus-gymnasium.de

Schulpastoraler Tag – ein Tag „der Besinnung“

Die.Kerze.brennt Ein.kleines.Licht…

Auch dieses Jahr hat die Fachschaft Religion für die achte Jahrgangsstufe einen Tag der Besinnung organisiert. Dieser fand am Freitag, den 1. Dezember 2017 statt; 17 begeisterte Schülerinnen und Schüler fuhren mit Frau Burkert mit dem Zug nach Altötting, dort haben sie im Kirchlichen Jugendbüro Herrn Sterflinger getroffen und zuerst zusammen meditiert, gesungen und gespielt und dann in Gruppen den Weihnachtsgottesdienst vorbereitet.

Zwischendurch wurde eine kleine Pause eingelegt mit leckeren und außergewöhnlichen Teesorten und passend zum Adventsbeginn – mit vielen Plätzchen.

Am Ende durften alle noch auf den Christkindlmarkt gehen, wo so manches Weihnachtsgeschenk ausgesucht wurde.

Das diesjährige Motto „Von Schätzen und Losen“ wurde so über den ganzen Tag anschaulich, denn wert- und geheimnisvolle, aber auch private „Schätze“ wurden entdeckt und so manches Los regte zum Philosophieren, Meditieren und Beten an.

Einstimmig war man der Meinung: Wer nicht dabei war, hat vielleicht „sein großes Los“ noch nicht gefunden…. Seid im nächsten Jahr dabei, wenn es wieder heißt: Wir laden ein zu einem besinnlichen Tag!  Julia Schikorra und Magdalena Huber, 8. Kl.

Fotos:  I. Burkert