Aventinus Gymnasium Burghausen +49 8677 9133 0 sekretariat@aventinus-gymnasium.de

Seit dem Schuljahr 2016/17 wird am AVG das Konzept „Sport PLUS“ der Fachschaft Sport angeboten. Von der fünften Jahrgangsstufe bis in die Oberstufe können Schülerinnen und Schüler einen Schwerpunkt auf das Fach Sport legen.

Schülerinnen und Schüler, welche an der Grundschule mit mindestens gutem Erfolg am Sportunterricht teilgenommen haben, bekommen bei der Anmeldung an das AVG die Möglichkeit, sich für das Zusatzangebot „Sport PLUS“ zu melden. Die gemeldeten Schüler werden nur während des Sportunterrichts gemeinsam unterrichtet, der reguläre Unterricht findet in den normalen Klassenverbänden statt.

Ziel unseres Angebots ist, durch ein Mehr an Sport und eine Differenzierung eine vertiefte Ausbildung in den Basissportarten zu erreichen. Des Weiteren sollen die Schüler Randsportarten kennenlernen, welche im regulären Sportunterricht wenig Berücksichtigung finden. Die aussichtsreiche Teilnahme bei Schulsportwettbewerben und Schulsportveranstaltungen wäre daneben ein zusätzlicher positiver Nebenerfolg.

Das Schuljahr 2017/18 wird noch nach der G8-Stundentafel stattfinden. Das heißt, dass durch Hinzunahme einer Intensivierungsstunde die Schüler zwei Doppelstunden Sport erhalten. In der fünften Klasse findet kein Nachmittagsunterricht statt, in der sechsten Klasse dürfen die Schüler an einem Nachmittag in der Schule bleiben.

Ab dem Schuljahr 2018/19 wird die fünfte und sechste Jahrgangsstufe nach der derzeit geplanten G9-Stundentafel unterrichtet. Sofern von Seiten des Kultusministeriums keine Änderungen mehr vorgenommen werden, wird von diesem Zeitpunkt an das Zusatzangebot „Sport PLUS“ ab der fünften Klassen in einer Doppelstunde an einem Nachmittag angeboten. Diese betrifft auch Schüler, die im kommenden Schuljahr „Sport PLUS“ wählen.

In der Oberstufe können die Schüler auch weiterhin den Schwerpunkt auf das Fach Sport legen. Ein sportpraktisches P-Seminar sowie das Sport-Additum einschließlich sportpraktischem  Abitur können zusätzlich die sportliche Ausbildung am Aventinus-Gymnasium abrunden.

Schüler beim Hallenbiathlon; Foto Tobias Erler
Schüler beim Hallenbiathlon; Foto Tobias Erler