Aventinus Gymnasium Burghausen +49 8677 9133 0 sekretariat@aventinus-gymnasium.de  Impressum  Datenschutz

Wirtschaftswettbewerb „econo=me“

2.Platz Sek II.., Aventinus Gymnasium Burghausen, Die Preistraeger Des Diesjaehrigen Econo=me Preises Am 01.06.2017 In Köln (c)  Uta Wagner Für Handelsblatt

Einmal zur Siegerehrung nach Köln und zurück, hieß es für Maya Nguyen, Hannes Hollerrieder und Jonathan Daniel sowie ihrem Wirtschafts- und Recht-Lehrer Manuel Stadler am 1. Juni 2017.

Sparen? Lohnt sich das? – mit dieser Frage beschäftigten sich die drei Zehntklässler mit ihrer Teilnahme am bundesweiten Wirtschaftswettbewerb „econo=me“ der Flossbach von Storch Stiftung und „Handelsblatt macht Schule“.
Unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Sigmar Gabriel waren die drei Jugendlichen mit der Aufgabenstellung „Vom Sinn und Unsinn des Sparens“ konfrontiert. Somit setzten sie sich näher mit den Prinzipien des Sparens im Umfeld der Niedrigzinspolitik der EZB auseinander. 
Als Wettbewerbsbeitrag erstellten sie eine Website ( https://sparen-lohntsichdas. jimdo.com ), die ausführlich alle gesammelten Daten aufzeigt. Die Seite wird stets erneuert und erweitert, zusätzlich wurde auch ein YouTube Kanal erstellt, um einen besonders breiten Personenkreis anzusprechen.

Und? „JA!“ lautet die Antwort auf die oben gestellte Frage. Zumindest lohnt es sich, sich mit diesem Thema auseinander zu setzen.
Denn auf der Rückreise mit im Gepäck hatten Maya, Hannes und Jonathan den zweiten Platz in der Sekundarstufe II (10.-12. Jahrgangsstufe). Neben vielen anerkennenden und lobenden Worten (vor allem die Ausführlichkeit und die außergewöhnliche Bearbeitungstiefe wurden gelobt), erhielt jeder der Drei ein Apple iPad. Doch nicht nur sie wurden belohnt, sondern auch ihre Mitschüler haben etwas vom Wettbewerbserfolg: Ihnen wird als Klassenpreis eine Tagesfahrt nach München zu den Bavaria Filmstudios spendiert.

Das Aventinus-Gymnasium gratuliert zu diesem Erfolg ganz herzlichen!