Überspringen zu Hauptinhalt

Das AVG bietet von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 13.00 bis 16.30 Uhr und am Freitag von 13.00 bis 15.00 Uhr eine kostenfreie (mit Ausnahme der Mittagsverpflegung) offene Ganztagsbetreuung an, die von Frau Iris Bylicki geführt wird.

Immer mehr Familien sind auf die Betreuung ihrer Kinder angewiesen. Hier unterstützen wir durch ein umfangreiches Ganztagsangebot an fünf Tagen von Montag bis Freitag. Unser umfangreiches Wahlfachangebot wird entsprechend koordiniert, so dass die Kinder neben der Hausaufgabenbetreuung ihren individuellen Interessen nachgehen können.

Nachmittagsbetreuung:

Die Nachmittagsbetreuung wird an unserer Schule von Montag bis Donnerstag von 13 Uhr bis 16:30 Uhr und am Freitag von 13.00 bis 15.00 Uhr angeboten. Nach einem gemeinsamen Mittagessen (dieses gibt es von Montag bis Donnerstag) können die Schülerinnen und Schüler ab 13:30 Uhr mit ihren Hausaufgaben beginnen oder aber zunächst ihre Freizeit individuell gestalten. Ab 14 Uhr beginnen alle, die kein Wahlfach belegen, mit ihren Hausaufgaben. Nach erfolgreicher Erledigung der Hausaufgaben können die Schüler den folgenden Schultag vorbereiten oder einer Freizeitbeschäftigung nachgehen. Schüler, welche ein Wahlfach belegen, haben ab 15.30 Uhr die Möglichkeit die oben genannte Hausaufgabenbetreuung in Anspruch zu nehmen.

Die Anmeldung zur Offenen Ganztagsbetreuung ist verbindlich. Auch die Tage der Betreuung müssen vorab mitgeteilt werden. Sollten Sie in einer Woche eine zusätzliche Betreuung benötigen, so geben Sie vorab im Sekretariat Bescheid. Dies können wir aber nur für bereits angemeldete Schüler anbieten. Schülerinnen und Schüler, die an einem Wahlkurs teilnehmen wollen, der vom SV Wacker angeboten wird, müssen sich zwingend für zwei Nachmittage in der Offenen Ganztagsschule anmelden, da diese Kurse bezuschusst werden und die Höhe des staatlichen Zuschusses von der Anzahl der sogenannten „Zählschüler“ abhängt.

Hier ein beispielhafter Zeitplan, wie die Ganztagsbetreuung mit den Wahlfächern verbunden werden könnte.

Die Wahlfächer:
– Die Wahlfächer können grundsätzlich von jedem Kind an unserer Schule gewählt werden. Nähere Informationen (Jahrgangsstufe; Umfang; Zeitpunkt; Voraussetzung; etc.) zu   den angebotenen Wahlfächern finden Sie im Anhang bei den „Erläuterungen zu den Wahlfächern“.
– Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 – 7, die an mehreren Wahlfächern teilnehmen wollen, sollen sich bitte für die Offene Ganztagsbetreuung anmelden.
– Bei der Anmeldung zur Offenen Ganztagsbetreuung im Mai bitten wir Sie, den Wunsch für ein bzw. mehrere Wahlfächer bereits auf dem Anmeldeformular zu vermerken. Dies erleichtert uns die Planungen.
– Es können leider nicht alle beschriebenen Wahlfächer angeboten werden. Fett gedruckte Wahlfächer werden relativ sicher angeboten, normal gedruckte, wenn es uns möglich ist.

 

Fachsprechstunden / Förderkurs Deutsch:

Wer Fragen zum Stoff in den Fächern Mathematik, Französisch, Deutsch und Englisch hat,  kann sich in Fachsprechstunden an eine Lehrkraft wenden.

 

Ihre Fragen:

Die Planungen eines Schuljahres hängen vom zugeteilten Stundenbudget und den neuen Anmeldezahlen ab. Die konkrete Ausgestaltung der Offenen Ganztagsbetreuung für das jeweils folgende Schuljahr können wir zum Ende des Schuljahres bzw. zu Beginn des neuen Schuljahres veröffentlichen.
Falls Sie Fragen zur Ganztagsbetreuung haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Galneder.

Ausflüge gehören dazu; Foto Iris Bylicki
Ausflüge gehören dazu; Foto Iris Bylicki
Icon

Anmeldeformular Ganztagsschule 107.01 KB 518 downloads

...
An den Anfang scrollen