Überspringen zu Hauptinhalt
Aventinus Gymnasium Burghausen +49 8677 9133 0 sekretariat@aventinus-gymnasium.de  Impressum  Datenschutz

Die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen wird grundlegend durch Bewegung beeinflusst, zu deren Wesen die unmittelbar empfundene Lebensfreude gehört. Im Sportunterricht wird die Freude an der Bewegung und am Sport erhalten und gefördert, als wesentliche Voraussetzung für eine langfristige Bindung an gesundheitsrelevante sportliche Aktivitäten.

Als einziges Bewegungsfach bietet der Sportunterricht besondere Erziehungschancen, die entscheidend zu einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung beitragen können.

Den Schülern wird ein sportliches Selbstkonzept vermittelt, dem ein verantwortlicher Umgang mit der eigenen Körperlichkeit und Leistungsfähigkeit, ein von Fairness geprägtes Sozialverhalten sowie Sensibilität gegenüber Mitmensch und Umwelt zugrunde liegen.

Sportunterricht am AVG

Schwimmtag in der Jahrgangsstufe 5

Ergänzend zum Schwimmunterricht findet jeweils Ende Januar der Schwimmtag für alle Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen statt. Unterstützt von den Tutoren und den engagierten Mitgliedern der Wasserwacht Burghausen und Emmerting-Burgkirchen soll der Spaß am Schwimmen gefördert werden: Lustige Spiele und Wettkämpfe wechseln sich ab mit der Möglichkeit seinen Mut am Sprungturm zu beweisen oder auch die Kletterwand zu bewältigen. Höhepunkt des Tages ist die Ermittlung der schnellsten Schwimmerinnen und Schwimmer auf der 50m-Distanz sowie – begleitet mit lautstarken Anfeuerungen der Mitschüler – der Wettkampf der Klassen bei einer Klassenstaffel! 

Skilager in Jahrgangsstufe 6 und 7

Jedes Jahr im Winter werden am AVG in der sechsten und siebten Jahrgangsstufe Schulskikurse durchgeführt. In der Skikurswoche hat jeder Schüler die Gelegenheit Skifahren in differenzierten Kleingruppen vom Anfänger bis zum Könner zu erlernen bzw. die eigene Technik zu verbessern. Neben der Vermittlung der Technik und des Wissens über alpine Gefahren oder das Verhalten auf der Piste steht vor allem das Gemeinschaftserlebnis im Vordergrund.

Die Sportwoche findet jeweils von Sonntag bis Freitag im österreichischen Skigebiet in Werfenweng statt. Unser Quartier, der Barbarahof, befindet sich direkt an der Skipiste. An- und Abreise erfolgen mit dem Bus. Die Skiausrüstung kann vor Ort ausgeliehen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Elternbrief.

Überregionale Wettkämpfe

Das AVG nimmt jedes Jahr an diversen Schulsportwettbewerben teil; dies geschieht im Rahmen des Bundeswettbewerbs der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA.

Regelmäßig sind wir in folgenden Wettbewerben mit zum Teil großem Erfolg vertreten:

  • Fußball (Jungen und Mädchen)
  • Volleyball (Jungen und Mädchen)
  • Basketball (Jungen)
  • Schwimmen (Jungen und Mädchen)

Je nach Interessen und Neigungen der Schülerinnen und Schüler bilden wir gerne Schulmannschaften auch in anderen sportlichen Handlungsfeldern.

Klassen Sportart Ort
5./6. Klasse Hockey, Fußball Schule
7./8. Klasse Basketball, Fußball Wacker-Sportpark
9./10.Klasse (Beach-)Volleyball, Badminton DTH, Wöhrsee

Spieletag für Jahrgangsstufen 5 – 10

Alternativ zu den Sommer-Bundesjugendspielen findet am Schuljahresende für die Jahrgangsstufen 5 – 10 ein Spielefest statt.

Schulsport am AVG: https://www.youtube.com/watch?v=azwY8V9_KCY&t=1s

 

MTB

Einen besonderen Stellenwert nimmt bei uns die Sportart Mountenbike ein. Unser Fuhrpark umfasst aktuell 14 hochwertige MTBs und wird durch Spenden und schülereigene Projekte ständig erweitert. Durch die Kooperation mit der Stadt Burghausen, dem SV Wacker und den Naturfreunden Hochburg-Ach stehen uns zu den eigenen Sportlehrkräften auch ausgebildete Übungsleiter sowie Trainingsmöglichkeiten und Übungsparcours in der Umgebung zur Verfügung.

 

Zusatzangebote

Sport beschränkt sich bei uns nicht auf den im Stundenplan verankerten Schulsport. Zahlreiche Neigungsgruppen, auch in Kooperation mit außerschulischen Sportvereinen, machen den Sport zu einer tragenden Säule des Schullebens.

Seit September 2019 arbeitet das Aventinus-Gymnasium eng mit dem SV Wacker Burghausen und den Naturfreunden Hochburg-Ach zusammen, wodurch das nachmittägliche Sportangebot deutlich erweitert werden konnte.

Neben dem fest etablierten Mädchenfußball sind nun auch Volleyball, Handball und Basketball im Programm, außerdem können sich die Schülerinnen und Schüler allgemein in „Rückschlagspielen“ oder „Zirkuskünsten“ versuchen. Am Freitagnachmittag findet im Winter ein Konditionstraining für Schülerinnen und Schüler der Unterstufe statt, das auf das Mountainbiketraining der Naturfreunde, das von Frühling bis Herbst zeitgleich stattfindet, zugeschnitten ist.

 

Sport-Additum in der Oberstufe

Das Profilfach Sporttheorie kann in Q11 und Q12 mit zwei Wochenstunden belegt werden. Zusammen mit der Sportpraxis haben sportlich besonders interessierte Schüler damit die Möglichkeit, im Fach Sport die Abiturprüfung abzulegen.

Die Schüler erwerben in der Theorie vertiefte sportwissenschaftliche Kenntnisse aus den Bereichen Sportbiologie, Trainingslehre und Bewegungslehre und setzen sich mit psychologischen, sozialen und gesellschaftspolitischen Aspekten des Sports auseinander.

Sport 5. Klasse; Foto Markus Böhner
Sport 5. Klasse; Foto Markus Böhner
Spass beim Sprungturm; Foto Markus Böhner
Spass beim Sprungturm; Foto Markus Böhner
Super-Ski-Truppe; Foto Wolfgang Oberbauer
Super-Ski-Truppe; Foto Wolfgang Oberbauer
Mountainbiketour des Seminars; Foto TobiasErler
Mountainbiketour des Seminars; Foto TobiasErler
An den Anfang scrollen