Aventinus Gymnasium Burghausen +49 8677 9133 0 sekretariat@aventinus-gymnasium.de  Impressum  Datenschutz

Aber bitte mit Spenden!

Kite-Logo

Fein&Fair und AVG-für-KITE aktiv am Elternsprechabend

„Sie treffen sich jährlich zweimal zum Café, oh oh oh… oh yeah…

es gibt feinen Kuchen und sechs Sorten Tee, oh oh oh… oh yeah…

Man sieht Ghana-Kunstwerk aus geschickten Händen

und will man nichts kaufen – ja dann kann man spenden:

Für Schule und Kinder, für Busse und Garten…—

Worauf denn noch warten!“

Na, erkannt? Aber sicher! Frei nach Udo Jürgens lautete das Motto beim zweiten Elternsprechabend des AVG am vergangenen Montag beim EineWeltCafé „Aber bitte mit Spenden!“ Ein tolles Team aus Schülerinnen und Schülern von Klasse 6 bis 11, vereint mit Vertretern des Vereins Kite-Ghana e.V. und der Abordnung des Fair-Trade-Ladens kümmerte sich hingebungsvoll und höchst motiviert um den Verkauf von Kuchen und Torten, Obstsalat und Getränken, natürlich auch fair gehandelten Kaffee und Schokolade sowie Schmuck und Kunsthandwerk aus Offinso.

Die auf ihre Termine mit den Lehrern wartenden Eltern und das Kollegium ließen sich nicht lange bitten, Süßes und Schönes einzukaufen – und dabei meinten viele: „Behaltet das Wechselgeld – der „Rest“ ist meine Spende für die gute Aktion!“ So konnte an diesem Nachmittag ein Reinerlös von 297,50 Euro erwirtschaftet und auf das Kite-Konto eingezahlt werden; die Helfertruppe war zwar erschöpft von einem langen (Schul-)Tag, jedoch einstimmig der Meinung: „Bei nächsten Mal sind wir wieder dabei!“ Der große Dank aber gilt allen Käufern und Spendern für die wunderbare Unterstützung!

Neueste Informationen über die Entwicklung der KITE-Schule in Offinso oder auch die dringend erhofften Patenschaften bekommt man selbstverständlich über die Vereins-Homepage www.kite-ghana.de und ganz persönlich bei den Vereinsvorständen Dorothee Wokusch und Günther Reithmeier – „Worauf denn noch warten?! I. Burkert