Überspringen zu Hauptinhalt

Laufen für die Ukraine! Spendenlauf mit Spitzenergebnis

Urspünglich war ein Sponsorenlauf für www.KITE-Ghana.de  geplant für 2020…, dann für 2021… alles abgesagt. Und dann… kamen besorgniserregende Nachrichten aus der Ukraine: Krieg! Flüchtende Menschen! Und die am AVG ankommenden Schüler*innen und Lehrerinnen aus der Ukraine machten deutlich, wie schnell hier geholfen werden musste!

So organisierten Markus Böhner, Christoph Unterhuber und Iris Burkert in aller Kürze den Spendenlauf für die Ukraine, der am Freitag, 8. April, dem Tag vor den Osterferien mit der Unterstützung der gesamten Schulfamilie durchgeführt wurde! Gut 450 AVG-Schüler und -Schülerinnen, einige Lehrkräfte, auch ukrainische Gäste und sogar Bürgermeister Florian Schneider gingen für 90 Minuten an den Start, um die 800m lange Runde zu bewältigen und auf der Laufkarte als Beleg viele Unterschriften für ihre Sponsoren zu sammeln; zudem gab es Klassenpaten und Kuchenverkauf durch den Elternbeirat, „The Chalk“ spielte auf und Sigrid Klimas Plakat informierte Burghausenweit über das Ereignis!

Sogar in Presse und Regional-TV[1] wurde begeistert über die „Spitzenhilfe“ berichtet, denn eine so hohe Spendensumme gab es noch nie! Schulweit nicht, bayernweit nicht – sogar deutschlandweit konnte noch nie eine Schule unserer Größe eine derart hohe Hilfe erreichen: Mit unglaublicher Motivation Markus Böhners konnten sensationelle 55.000 Euro der Stadt Burghausen für die Ukraine-Hilfe überwiesen werden!

Das musste natürlich gebührend gefeiert werden!

Das ganze AVG feierte am Freitag vor den Pfingstferien die Spitzenleistung mit einem Spitzentorwart, dem AVG-Schüler und Freiburg-Keeper Benni Uphoff: Im Rahmen eines Lehrer-Schüler-Fußballspiels ehrte man die vielen Läuferinnen und Läufer, würdigte man die besten Klassen 5a und 9b und den erfolgreichsten Spendensammler Da-Vinh (7b), zeigte man vielen Eltern und Freunden, dass in puncto Hilfe das AVG eine Spitzenschule ist! Nur durch die gemeinsame Anstrengung können nun viele Aktionen für die Notleidenden und Flüchtenden des Ukraine-Konfliktes gestartet werden.

Zum Schluss also ein riesiges DANKESCHÖN an alle, die diesen Erfolg ermöglicht haben!

Text: Iris Burkert

Fotos: Schule

[1]     https://www.rfo.de/mediathek/video/sponsorenlauf-zu-gunsten-der-ukrainehilfe/

An den Anfang scrollen